„Ich dachte, Sie hätten gesagt, dass Sie Rollschuh laufen können?“ – „Da dachte ich auch selber, dass ich es kann!“ – Funny Girl (1968) „Manchmal muss man Sachen erst ausprobieren!“

Hallo meine Lieben, Heute gibt es keinen Beitrag von mir – heute gibt es eine Ankündigung! Nach einem guten halben Jahr Arbeit, 26 veröffentlichten Beiträgen und über 400 Followern, hat sich für BeaBu ein neues spannendes Projekt ergeben. Was es genau ist, darf ich noch nicht verraten, aber die Deadline liegt auf dem 31.8.2017! Die [...]

„Willst du einen Schneemann bauen? Los, komm und spiel mit mir!“ – Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (2013) „Da versucht man selber auf sein Leben klar zu kommen und dann kommt sowas! Tz Tz Tz!“

„Er ist da! Er ist da! Gesund und munter!“ Alle brechen nach dem gerade erlebten 30-stündigen Wehen-Krimi in Jubel aus. Nur ich kann mich noch nicht richtig freuen: „Es ist noch nicht vorbei!“, mahnt mich meine Angst und ich versuche angestrengt, den Teufel nicht an die Wand zu malen. Jedoch kann ich an nichts anderes [...]

„Solange es Leben gibt, gibt es auch Hoffnung!“ – Die Entdeckung der Unendlichkeit (2014) „Hoffnung ist wirklich eine kleine Bi&@h!“

„Also, BeaBu, ich kenn dich ja nun seit Jahren und bei mir machst du immer den Eindruck eines taffen Stehaufmännchens. Aber sag mal, BeaBu, ganz ehrlich: weinst du auch manchmal?“ Ich verschlucke mich fast an meinem Kaffee. Gerade sitze ich noch seelenruhig beim Haare färben, da kommt plötzlich diese Frage aus dem Nichts. Aber warum [...]

„Soll das etwa ein Fußballspiel sein?“ – „Tiere sind nun mal so!“ – „So ein Verhalten sollte es bei Tieren auch nicht geben!“ – Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett (1971) „Worauf habe ich mich da nur wieder eingelassen?“

„Ob wir es noch rechtzeitig schaffen? Gleich ist Anpfiff!“ Wo ist nur die Zeit geblieben? Gerade noch überlegten wir uns, was wir mit dem Tag anstellen wollen, da laufen wir auch schon mitten zwischen besoffenen und grölenden Fußballfans ins Stadion rein. WoW, was für eine Menschenmasse. Gerade als ich versuche, mich an den Anblick so [...]

„Manchmal ist der beste Weg, einen Schlag zu liefern, einen Schritt zurück zu machen. Aber wenn du zu weit weichst …“ – Million Dollar Baby (2004) „… Dann kommt man vielleicht zu nichts mehr?!“

„Ich war fünf Wochen im Krankenhaus, damit es mir endlich wieder besser geht, und jetzt?!“ Tja, und jetzt? Jetzt schlürfe ich, mit fettigen, unbändigen Haaren, Augenringen bis zum Boden und gefühlt einer Tonne Schmerzmitteln intus auf Krücken durch meine Wohnung und brauche circa 20 Minuten, um von egal wo bis zum Klo zu kommen. Am [...]

„Warum willst du mich denn überhaupt heiraten?“ – „Damit ich dich küssen kann, wann ich will.“ – Sweet Home Alabama (2002) „JA! Ab jetzt: Küssen für alle, wann sie wollen!“

„Sag mal, BeaBu, zum Thema Ehe für alle: Warum machst du nicht eine Top-5-Liste deiner liebsten Liebespaare?!“ Super Idee, jedoch sind meine Top 5 alle gleichwertig. Sie zeigen, wie unterschiedlich, aber wunderschön jede einzelne Ehe in sich ist. Hier also meine sowohl realen als auch fiktiven Lieblings-Liebespaare: Lily und Marshall (How I Met Your Mother) [...]

„Nach allen bekannten Gesetzen der Schwerkraft ist es unmöglich, dass eine Biene fliegen kann!“ – Bee Movie (2007) „Jetzt ist es raus: Ich bin eine Biene!“

Weit unter mir: das glitzernde Meer! Weit über mir: strahlend blauer Himmel! Es liegt so viel Salz in der Luft, dass man es nicht nur riechen kann, sondern man es auf der Zunge schmeckt. Ich sitze in einer Art Geschirr und betrachte meine schaukelnden Beine. Beugen und strecken, strecken und beugen. Ich schaukle mitten in [...]

„Du hast eine Meise, oder?“ – „Das höre ich nicht zum ersten Mal.“ – „Das macht eben die besten aus.“ – Alice im Wunderland 2 (2016) „Anders kann man das alles auch nicht überleben!“

Es ist mitten in der Nacht und nach einer geschlagenen Ewigkeit in der Notaufnahme sitze ich auf der Behandlungsbank und traue meinen Augen nicht. Wie in einem Theaterstück betreten nach und nach nicht ein Arzt, nicht zwei Ärzte, sondern vier Ärzte den Behandlungsraum. „Nicht bewegen, BeaBu! Sie dürfen ja keine Bewegung machen! Nicht zucken, atmen [...]

„Wir wollen doch immer Freunde bleiben, nicht wahr?“ – „Ja, für immer!“ – Cap und Capper (1981) „Für immer ist manchmal kürzer als man denkt!“

„In schweren Zeiten erkennst du, wer deine wahren Freunde sind!“, philosophiert meine Cousine am Telefon. „Ja, das sagt man so schön! Allerdings habe ich genau das Gegenteil erlebt“, antworte ich. „Wie meinst du das, BeaBu? Die waren in schlechten Zeiten da und in den Guten weg?“ Jep, genau so! Und nicht DIE (Plural), sondern SIE [...]

„Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue. Der eine bin ich, und der andere sind nicht Sie!“ – Con Air (1997) „Richtig! Warum kann ich mir das immer nur so schwer merken? Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“

„Bitte füttern sie ihr Kind dreimal täglich mit rostigen Nägeln und Rasierklingen! Nach drei Wochen zerstückeln sie die Überreste und kippen den übrig gebliebenen Rest in eine Schachtel! Diese verstauen sie dann unter dem Bett, und wann immer Ihnen danach ist, sich daran zu erinnern, dass sie ein Kind hatten, holen sie die Schachtel wieder [...]