„Nach allen bekannten Gesetzen der Schwerkraft ist es unmöglich, dass eine Biene fliegen kann!“ – Bee Movie (2007) „Jetzt ist es raus: Ich bin eine Biene!“

Weit unter mir: das glitzernde Meer! Weit über mir: strahlend blauer Himmel! Es liegt so viel Salz in der Luft, dass man es nicht nur riechen kann, sondern man es auf der Zunge schmeckt. Ich sitze in einer Art Geschirr und betrachte meine schaukelnden Beine. Beugen und strecken, strecken und beugen. Ich schaukle mitten in [...]

„Du hast eine Meise, oder?“ – „Das höre ich nicht zum ersten Mal.“ – „Das macht eben die besten aus.“ – Alice im Wunderland 2 (2016) „Anders kann man das alles auch nicht überleben!“

Es ist mitten in der Nacht und nach einer geschlagenen Ewigkeit in der Notaufnahme sitze ich auf der Behandlungsbank und traue meinen Augen nicht. Wie in einem Theaterstück betreten nach und nach nicht ein Arzt, nicht zwei Ärzte, sondern vier Ärzte den Behandlungsraum. „Nicht bewegen, BeaBu! Sie dürfen ja keine Bewegung machen! Nicht zucken, atmen [...]

„Wir wollen doch immer Freunde bleiben, nicht wahr?“ – „Ja, für immer!“ – Cap und Capper (1981) „Für immer ist manchmal kürzer als man denkt!“

„In schweren Zeiten erkennst du, wer deine wahren Freunde sind!“, philosophiert meine Cousine am Telefon. „Ja, das sagt man so schön! Allerdings habe ich genau das Gegenteil erlebt“, antworte ich. „Wie meinst du das, BeaBu? Die waren in schlechten Zeiten da und in den Guten weg?“ Jep, genau so! Und nicht DIE (Plural), sondern SIE [...]

„Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue. Der eine bin ich, und der andere sind nicht Sie!“ – Con Air (1997) „Richtig! Warum kann ich mir das immer nur so schwer merken? Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!“

„Bitte füttern sie ihr Kind dreimal täglich mit rostigen Nägeln und Rasierklingen! Nach drei Wochen zerstückeln sie die Überreste und kippen den übrig gebliebenen Rest in eine Schachtel! Diese verstauen sie dann unter dem Bett, und wann immer Ihnen danach ist, sich daran zu erinnern, dass sie ein Kind hatten, holen sie die Schachtel wieder [...]

„Es ist eine Schande! Als Alexander der Große so alt war wie Sie, da hatte er bereits die halbe Welt erobert!“ – „Der hatte ja auch Aristoteles als Lehrer. Und wen haben wir???“ – Pepe, der Paukerschreck (1969) „Wie heißt es so schön: Ein Schüler kann nur so gut wie sein Lehrer sein!“

Aula. Abschlussklasse 200X. Zeugnisverleihung. Der Schuldirektor hält eine Rede. Er redet über Fleiß, Zukunftsperspektiven, etwas wie „Stier bei den Hörner packen“, bla bla bla. Wie alle anderen höre ich nach ein paar Minuten schon gar nicht mehr richtig hin und vertiefe mich unauffällig mit meiner Sitznachbarin in die Frage, wo wir danach noch was essen [...]

„Dann hat die Mami den Papi geküsst. Dann haben die Engel das dem Storch erzählt. Und der Storch ist vom Himmel herabgeflogen und hat einen Diamanten unter ein Blatt im Kohlfeld gelegt. Und der Diamant verwandelte sich in ein Baby!“ – „Unsere Eltern werden auch ein Baby bekommen.“ – „Sie hatten Sex!“ – Addams Family 2 (1993) „So kann man eine Kettenreaktions-Geschichte auch verkürzen!“

„BeaBu, war die Frau vom MDK bei deiner Begutachtung damals blind oder wie kam sie dazu, dich als völlig gesund einzustufen?“ Nein, blind war die Dame vom Medizinischen Dienst der Krankenkasse nicht gewesen, als sie mir jegliche Pflegestufe verweigert hat. Doch an ihrer geistigen Gesundheit zweifle ich bis heute. „Wenn ich es mir recht überlege, [...]

„Als Gott mich schuf, ist ihm die Form zerbrochen!“ – Mrs Doubtfire (2000) „Witzig ist es allemal!“

„BeaBu, du holst dir noch den Tod!“ schlägt sich A-Hörnchen die Hände über den Kopf. Ich?! Wieso?! „Das ist völlig unmöglich! Von mir dampft es!“ antworte ich süffisant lächelnd und zeige auf die aufsteigenden Wölkchen über meiner Haut. Tatsächlich verhält es sich nämlich mit meinem Immunsystem so, wenn mein Rheuma ruht, dann bin ich anfällig [...]

„Ich bin nicht, war nicht und werde niemals (!) ein Las Vegas Showgirl sein! ICH – bin eine Schlagzeile!“ – Sister Act 2 (1993) „Stolpern. Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitergehen! War was?“

Es hat wieder begonnen: Ich bin bekannt wie ein bunter Hund! Fast alle kennen mich, nur ich kenne kaum jemanden. Das war zu Schulzeiten so, zu Unizeiten nicht anders und im Berufsleben genauso. Ich bin nicht unaufmerksam, es sind die anderen, auf die ich in kürzester Zeit einen bleibenden Eindruck hinterlasse. Ob positiv oder negativ [...]

„Magst du Schmerzen? Versuch mal, ein Korsett zu tragen!“ – Fluch der Karibik (2003) „WoW! Sie erträgt ein Korsett! Sie ist ja sooo tapfer!“

„Schmerzen! Unerträgliche Schmerzen! Schmerzen, die so schlimm sind, dass man nur noch mit dem Kopf gegen die Wand hauen will, bis sie vergehen! Schmerzen, die daraus resultieren, dass dir ein breitgrinsender Psychopath aus purem Spaß an der Freude nach und nach jedes einzelne Gelenk mit einem brennenden Vorschlaghammer zertrümmert. Dabei haut er nicht einfach alles [...]

„So, deine Abenteuer sind zu Ende!“ – „Oh Nein! Das Leben… das Leben wird ein furchtbar aufregendes Abenteuer!“ – Hook (1991) „Na dann, auf auf ins Abenteuer!“

„Schatz, bist du ok? Geht’s bei dir, BeaBu?“ Trotz Schutzplane bin ich pitschnass. „Ich lebe noch und kann mich bewegen!“ japse ich durch einen hysterischen Lachanfall und kriege mich kaum wieder ein. Oh man, das müssen die Nerven sein... Wir stehen am Ein- bzw. Ausgang vom Islands of Adventure der Universal Studios Orlando und mir [...]